Das SOFIA ist angekommen

Das SOFIA ist angekommen

 

Nicht die Sofia – hierbei handelt es weder um die Bulgarische Hauptstadt noch um ein weibliches Wesen.

SOFIA steht für:

Stratospheric Observatory For Infrared Astronomy oder auch Stratosphären Observatorium Für Infrarot Astronomie

auf Basis einer Boeing 747SP und wird von der amerikanischen NASA -National Aeronautics and Space Administration und dem DLR – Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt betrieben.

Das SOFIA war seit dem 30. September 2020 für einen C-Check bei der Lufthansa Technik in Hamburg-Fuhlsbüttel, bei dem das Flugzeug sehr umfangreich gewartet wurde.

Ursprünglich sollte SOFIA schon in den frühen Morgenstunden des 04.02.21 am Flughafen Köln/Bonn ankommen. Aufgrund der Besonderheit des Flugzeuges, ist eine Enteisung nicht wirklich möglich, deshalb wartete man in Hamburg darauf bis dass das Flugzeug auf natürlichem Weg eisfrei war, somit landete die 747SP dann statt 11:30 Uhr erst gegen 15:30 Uhr am CGN.
Geplant ist das SOFIA bis zum 16.03.21 am Flughafen Köln/Bonn bleibt und 20 Flüge unternehmen wird.

Always happy landings.

 

 

 

 

         

Frühere Post

Zeichen für Toleranz und Gleichstellung

Zeichen für Toleranz und Gleichstellung

Nachtflug 24.03.21

Nachtflug 24.03.21

Moers / Duisburg

Moers / Duisburg

Schnee in der Eifel

Schnee in der Eifel