Köln ein zweites Mal anders.

Köln ein zweites Mal anders.

Auf Grund des immer noch andauernden Lockdowns, wegen Corona, war die Kölner Altstadt am Dienstagabend wie ausgestorben. Die Wege und Plätze der Kölner Altstadt, auf denen auch „zwischen den Tagen“ reger Betrieb herrscht, waren verwaist.
Sehr wenige Menschen waren in der Altstadt zu sehen, ein sehr ungewohntes Bild für Menschen die Köln kennen.
 
 
 

Frühere Post

Samstagabend in der City ..

Samstagabend in der City ..

Es ist wieder soweit ……….

Es ist wieder soweit ……….

Wasserburg Bergerhausen

Wasserburg Bergerhausen

75 Jahre Nordrhein-Westfalen

75 Jahre Nordrhein-Westfalen