Langzeitbelichtungen in Gelsenkirchen

Ich bin am 05.05.18 auf einer kleinen Fototour im Ruhrgebiet gewesen.

Zuerst am Tetraeder in Bottrop – von dort oben – hat man eine herrliche Aussicht auf weite Teile des Ruhrgebiets. Im Anschluss ging es dann weiter zur Halde Rungenberg, auch von hier hat man eine fantastische Aussicht auf ganz Gelsenkirchen und weite Teile des Ruhrgebiets. In meinem Fokus zur Ablichtung lag der Förderturm der Zeche Hugo in Gelsenkirchen-Buer, der in der Nacht rot und blau iluminiert ist.

Der Tetraeder auf Halde Beckstraße in Bottrop

 

Der Tetraeder auf Halde Beckstraße in Bottrop

 

Förderturm Zeche Hugo Gelsenkirchen-Buer 1

 

Förderturm Zeche Hugo Gelsenkirchen-Buer 2

 

Gelsenkirchen-Buer bei Nacht 1

 

Gelsenkirchen-Buer bei Nacht 2

Schreibe einen Kommentar